Mrz 172010
 

Der dritte Tag beginnt wie zuvor. Wir starten um 6:30 Uhr mit dem ersten Frühstück.

PIXIE_PINNACLE

Danach geht es ab ins Wasser zum “Pixie Pinnacle”. Ein nicht so schöner Tauchplatz. Fast nichts zu sehen. Viel ist leider schon zerstört. Die Sicht ist sehr schlecht.

Nach dem zweiten Frühstück ist wieder “Pixie Pinnacle” an der Reihe. Dieses mal in die andere Richtung. Diesmal gibt es etwas mehr zu sehen. Darunter Schnecke, Barrakuda und Kugelfisch.

TWO_TOWER

Nach dem Mittagessen sind die “Two Towers” an der Reihe. Hierbei sind besonders Riesenmuscheln zu sehen. Ansonsten wieder einiges zerstört und die Sicht ist auch nicht so toll.

CATHEDRALS

Hier sind wieder Riesenmuscheln zu sehen. Die Sicht ist zwar besser, aber leider haben wir hier leichte Strömung. Besonders an der Oberfläche wird diese stark und hat während des Tauchganges sogar die Schiffsposition trotz Ankerung verändert.

 

Heute gibt es keinen Nachttauchgang, sondern ein BBQ. Einige Personen werden nämlich morgen das Schiff verlassen. Daher gibt es auch ein Gruppenfoto.

Passagiere1

Insgesamt verlassen 10 Personen das Schiff. Darunter 9 zahlende Gäste und ein Crew-Mitglied (der Kapitän).

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)