Jul 282010
 

Aufgrund des Jubiläums mit über 200 Beiträgen gibt es nun im Blog auch ein neues Zuckerl. Die Idee dies einzubauen gibt es schon länger. Nun wurde aus der Idee einige Arbeit und aus der Arbeit ein Ergebnis…

Es geht um die Avatare, die nun neben dem Namen bei Kommentaren angezeigt werden. Gemeint sind damit die Bilder, die aber nicht lokal angelegt werden müssen, sondern von einem globalen Dienst zur Verfügung gestellt werden.

Hierbei wird Gravatar als Datenlieferant verwendet. Dies ist in WordPress seit Versionen 2.5 fester Bestandteil und somit recht einfach aufgebaut. Die Integration in das bestehende Design war somit nicht stark aufwendig. Eine gute Hilfestellung habe ich bei bueltge.de gefunden. Unter den vielen Anleitungen, die ich im Internet finden konnte, ist das meiner Meinung nach die genaueste.

Wie geht das nun? Einfach bei Gravatar anmelden und gewünschte Emailadresse hinzufügen. Natürlich die Emailadresse, die immer wieder bei Kommentaren hinterlassen wird. Dann noch ein Bild hochladen, zuweisen und fertig. Ab sofort wird dann nicht nur hier, sondern auch bei vielen weiteren Webseiten bei dem Dienst angefragt, ob die Emailadresse existiert und wenn ja, wird dann das dort hinterlegte Bild neben dem Namen angezeigt.

Ist doch toll, oder?

weitere relevante Beiträge...

  Eine Antwort zu “Nun mit Avatar Funktion bei den Kommentaren”

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)