Jan 292011
 

Der Zwischenaufenthalt am Flughafen Frankfurt verläuft recht kurz. Kaum sind wir ins Flughafengebäude gelangt, wird unser nächster Flug bereits aufgerufen. Tja somit müssen wir schnellstmöglich vom Terminal A zu Terminal B. Der Weg führt dabei unter der Rollbahn hindurch. Ein langer Fußmarsch. Aber so zeitkritisch war das schlussendlich eh nicht.

*Platzhalter*

Der nächste Flug wird in einer min. 15 Jahre alten Maschine durchgeführt. Dabei geht es um eine Boeing 767-300 der Luftlinie Condor. Hier merkt man eindeutig einen Unterschied zu bisherigen Flugzeugen. Statt einen eigenen Bildschirm gibt es nur zentrale Monitore auf denen neben einigen Filmen auch der Reisestatus angezeigt wird. Zum Glück hatte ich mit Lesestoff und Podcasts vorgesorgt.

condor_ticket

Ich habe Sitzplatz 24D erhalten. Das ist der linke Platz im Mittelgang. Eigentlich gar nicht so schlecht. Die Verpflegung ist in Ordnung. Regelmäßig werden Getränke verteilt. Zu Essen gibt es insgesamt drei Mal etwas. Einmal normal als Mittagessen, dann wird später eine einzelne Mehlspeise (Waffel) verteilt und zum Schluss gibt es eine kalte Platte.

 

Als Besonderheit hatten wir die Gelegenheit auf etwa gleicher Flughöhe ein anderes Flugzeug zu sehen. Zuerst schien es als würden wir überholt werden, jedoch kurz darauf waren wir wieder schneller. Sieht man nicht oft und schaut voll genial aus…

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)