Aug 012011
 

Heute standen die Pässe rund um den Reschensee, Stilfserjoch und Kaunergrat am Programm! Sehr schöne Gegenden, mit netten und kurvenreichen Streckenabschnitten.

reschensee-stifserjoch-kaunergrat_map Strecke: 312,2 km
Abfahrt: 08:56:29
Ankunft: 18:56:18

Hierbei handelt es sich um die real gefahrene Strecke, die mittels GPS Datenlogger aufgezeichnet wurde.

siehe GPS Datenlogger i-Blue 747A+

Unser erstes Ziel ist mit einem kleinen Umweg und Kurzbesuch in der Schweiz (echt nur ein paar Meter 😉 dann ist man wieder in Österreich ) nach 2h der Reschensee in Italien. Besonders interessant ist dort der Glockenturm – der überschwemmt im Stausee steht…

reschensee_uhrturm

Nach einer längeren Kaffeepause geht es weiter in Richtung Stilfser Joch, das wir um etwa 13:30 erreichen. Dort angekommen geht es kurz zum Shopping und für einen kleinen Snack ist auch noch Zeit. Natürlich gibt es ebenso die Möglichkeit für ein Gruppenfoto aller beteiligten…

der-pass-ruft_reisegruppekurzer_halt_in_der_schweiz

…später um 15:00 Uhr in der Schweiz (nach einmalig etwas Regen) sieht man einen Teil der Fahrzeuge. Das Rudel ist bunt gemischt. Darunter die Marken Mazda, BMW und Porsche. Natürlich ist der Mazda MX5 am meisten vertreten (Serie: NB & NC).

Bei der Heimfahrt machen wir noch einen Abstecher zum Naturpark Kaunergrat – war halt am Weg. Leider ist nur Zeit um etwas die Füße zu vertreten. Es ist bereits nach 18:00 Uhr und bald gibt es Essen im Hotel.

kraunergrat

Macht aber nichts, denn der Kaunergrat steht im Verlauf der Woche sowieso noch Mal am Programm. Somit erreichen wir kurz vor 19:00 Uhr das Hotel. Ein sehr schöner erster Tag, der die Unstimmigkeiten vom ersten Tag vergessen lassen.

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Der Pass ruft: Ausflug nach Italien und der Schweiz”

Kommentare (2)
  1. Der Glockenturm sieht interessant aus, wie er da so im See steht ;), bella Italia, I`m loving it und zwar Sonne, Stand und Meer :),
    bin schon auf den heutigen Tag neugierig 🙂
    liebe Grüße Tina

  2. Hi,

    diese schönen Bilder wecken ja Fernweh….

    Schöne Grüße an alle…
    …und schönen Urlaub.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)