Mai 262017
 

Der erste Tag beginnt gegen 7:00 Uhr mit dem Frühstücksbuffet. Heute stehen rund 200 km mit Staller Sattel, Virgental, kleine Wanderung zum Almgasthaus Islitzeralm mit den Umbalfälle und die Pustertaler Höhenstraße auf dem Programm.

tiroldays-2017_tour7-naturpur_map Rot = Vormittag = 117,9 km

Blau = Nachmittag = 84,6 km

 

Hierbei handelt es sich um die real gefahrene Strecke, die mittels GPS Datenlogger aufgezeichnet wurde.

siehe GPS Datenlogger i-Blue 747A+

Bei strahlendem Sonnenschein ist Treffpunkt zur Tour 7 um 8:15 Uhr und damit einer der ersten, die heute starten. Wenn ich mich nicht Irre, so sind es 15 Mazda MX5 aus allen Generationen.

tiroldays-2017_tour7-naturpur_start

Die erste Route führt uns nach Südtirol auf einer mir gut bekannten Strecke (siehe gestern ;-) ). Gut geplant kommen wir etwa 10 Minuten vor der grünen Phase beim Staller Sattel auf der italienischen Seite an. Die Strecke ist hier nämlich einspurig und nur zu bestimmten Zeiten darf raufgefahren und zu bestimmten Zeiten runtergefahren werden.

tiroldays-2017_tour7-naturpur_stallersattel_ampel

Damit bleibt etwas Zeit für Fotos und in unseren Fall geht es um halb Zehn Uhr weiter bis nach oben.

tiroldays-2017_tour7-naturpur_stallersattel_1tiroldays-2017_tour7-naturpur_stallersattel_2

Hier bleiben wir für Fotos wenige Minuten stehen und können auf einer Seite nach Italien und auf der anderen Seite nach Österreich schauen. Danach geht es weiter durch das Virgental in Richtung Umbaltal. Dort parken wir unsere Fahrzeuge und gehen weiter zu Fuß für etwa 30 Minuten zur Islitzeralm. Der Parkplatz dank guter Organisation reserviert. Die Parkgebühren hat Mazda Österreich übernommen. Ein herzliches Dankeschön!

tiroldays-2017_tour7-naturpur_umbaltal_parkplatztiroldays-2017_tour7-naturpur_umbaltal_islitzeralm

Beim Lokal angekommen sind ebenfalls für uns Plätze reserviert. Hier ist nun genügend Zeit kleine oder große Mahlzeiten zu sich zu nehmen und sogar weiter zu den Umbalfällen zu gehen. Für die gesamte Strecke ist aber leider nicht genügend Zeit. Trotzdem einige Cinemagraphs (bewegtes Bilder):

umbalfall_1_cinemagraph umbalfall_2_cinemagraph

umbalfall_3_cinemagraph

Schlussendlich muss das sehr schöne Umbaltal verlassen werden. Zurück bei den Fahrzeugen geht die zweite Teilstrecke um 13:53 Uhr weiter in Richtung Lienz und danach weiter auf der Pustertaler Hochalpenstraße. Etwa zur Hälfte der Hochalpenstraße bleiben wir an einer Stelle zum Bestaunen des Panoramas stehen.

tiroldays-2017_tour7-naturpur_pustertaler_hochalpenstrasse_1tiroldays-2017_tour7-naturpur_pustertaler_hochalpenstrasse_2

Die Rückkehr von der super tollen Tour ist kurz vor 15:45 Uhr. Damit ist noch genügend Zeit bis zum Abendessen für den Wellnessbereich…

mazda_mx5_nd_rf

Nach dem Abendessen ist erneut etwas Zeit für eine kleine Spritztour mit dem Mazda MX5 ND RF…

 

Von Mazda Österreich wurden zwei Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, die jeweils täglich für die Tagestouren verlost und zum anderen am Abend für kleine Fahrten ausprobiert werden können :-) . Bei der Verlosung bislang leider kein Glück gehabt.

 

Macht aber nix, so kann beim Abendprogramm bei netten Gesprächen der Abend langsam ausklingen. Morgen ist ja auch noch eine Tour.

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)