Mai 282017
 

Kurz nach 8:00 Uhr startet die Heimreise von den MX5 Tirol Days 2017. Zu dieser Zeit ist bereits reger Verkehr am Parkplatz, da viele weitere die Heimreise starten.

MX5_TirolDays_2017_Heimreise

Mit etwa 430 km ist es doch ein gutes Stück und deshalb findet die meiste Route via Autobahn statt. Gerade am Anfang und Ende folgen Landstraßen. Zu Ende sogar eine alternative Route über die buckelige Welt. Dies wurde entsprechend im folgenden Bild abgelichtet…

buckelige_welt_panorama

…welches am Panorama-Parkplatz zur Aussichtswarte „Guglhupf“ entstanden ist. Bei so tollen Wetter musste die alternative Route einfach sein.

 

Die fehlenden Berichte der letzten drei Tage werden innerhalb der kommenden Woche nachgereicht. Zudem werden Fotoalben in der Galerie folgen. Beim Downloadbereich sind zudem einige Umbauarbeiten notwendig. Dann werden womöglich die geloggten Touren wieder als Download verfügbar werden…

 

…aktuell wird der Dolomitenstaub vom Mazda MX5 gefegt und auch sonst so manche weitere Reinigungs- bzw. Wartungsmaßnahme bei Wäsche und genutzter Technik durchgeführt.

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Heimreise von den MX5 Tirol Days 2017”

Kommentare (1) Pingbacks (1)
  1. voll schön :)

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)