Mrz 032010
 

Das dies nun wirklich noch möglich geworden ist, grenzt schon fast an ein Wunder. Jedenfalls mit einigen Anstrengen und Bemühen konnte innerhalb kürzester Zeit ein Webspace-Umzug durchgeführt werden.

Danke an dieser Stelle an Christian für den schnellen und unbürokratischen Wechsel, der dazu auch noch zu jeder Zeit mit Rat und Tat zu Hilfe stand.

Für alle die einen Webspace suchen, sollten sich bei phpWebSite Hosting umsehen. Kann diesen Anbieter uneingeschränkt empfehlen.

Nun warum diese Anstrengung? Und vor allem unter Zeitdruck? Nun, dazu werden in Kürze Infos folgen…

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Abschluss des Umzuges”

Kommentare (2)
  1. Komischerweise gibt es seit dem Umzug immer wieder Probleme mit der Seite.
    Manche Links führen ins Nirvana, die Gallery macht ziemliche Probleme

    Getestet unter Windows XP, Vista und 7.
    Browser: FF 3.5, FF 3.6, IE7, IE8 und Opera. Unter Chrome gibts leider des öfteren Timeouts.

    Besonders bei den Schlagwörtern macht der Blog ziemliche Zicken.
    Könnte an der PHP-Version liegen.

    Was wurde beim Umzug alles geändert?
    Vlt. können wir uns das nach eurem Urlaub mal genauer anschauen. ;)
    Immerhin haben wir ja schon gemeinsam mehr als drei Jahre WordPress-Erfahrung sammeln dürfen.

    • Ich glaube, dass es ein Plugin ist. Aber habe aktuell noch keine Zeit (und eher weniger Lust) danach zu suchen. Vor allem weil ich Internet zu sporadisch haben kann. Nebenbei generell langsam und oft auch teuer.

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)