Jun 262010
 

Das grüne Bundesland aus Österreich, die Steiermark wird von uns: Andi, Manfred, Michelle und mich für zwei Tauchtage näher untersucht.

1.) Grübl See: ein künstlicher See, der als Reservoir für Schneekanonen dient. Wasserpflanzen sucht man vergebens, dafür haben die Attraktionen eine Sonderklasse.

“Besuchen Sie unser Alpenaquarium mit Unterwasserstreichelzoo, in der höchstgelegenen Tauchbasis Europas.”

Information Grüblsee  
Höhe 1.160 m (Gebirgssee)
Länge 200 m
Breite 100 m
Tiefe 9 m
Sichtweiten bis 15 m
Beste Reisezeit Sommer und Herbst
Temperatur bis über 20°C
Tauchgebür € 3 / Tag

 

2.) Grüner See: besteht aus reinstem Quellwasser aus den Alpen, der aber jedes Jahr fast vollständig verschwindet.

“Eingebettet in einen Talschluss des Hochschwabmassives liegt das Tragössertal mit den Orten: Unterort, Pichl-Großdorf und Oberort. Fernab von Hektik und Trubel können Sie hier Ihre Seele baumeln lassen und die Elemente des Wassers, der Luft und der Erde wieder spüren lernen und in sich aufnehmen. Wir laden Sie ein abzuschalten und sich neu zu entdecken.”

Information Grüner See  
Höhe 780 m (Bergsee)
Länge schwankend, maximal 200 m
Breite schwankend, maximal 200 m
Tiefe maximal 12 m
Sichtweiten auch über 40 m möglich
Beste Reisezeit Mai und Juni
Temperatur 6°C
Tauchgebühr € 9 / Tag

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)