Jul 242010
 

badsauerbrunn_map

Der erste Zwischenstopp ist in Bad Sauerbrunn beim Gesundheitszentrum. Hier steigt Yvonne zu. Ja sie musste arbeite :-), konnte aber früher weggehen. Aufgrund der geringen Fahrstrecke bin ich auch etwa nach eine halben Stunde dort.

dichte_bewoelkung

Als wir in der Nähe von Wien sind haben wir statt strahlendem Sonnenschein dichte Bewölkung. Aber das stört nicht. ABS-Mode (Always Blue Sky) bleibt aufrecht. Nur der starke Wind nervt etwas.

Nun ja kurze Zeit darauf fängt es auch an zu regnen. Natürlich bleibt auch da der ABS-Mode weiterhin aufrecht. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit auf der Autobahn regnet es nicht hinein – auch wenn das Dach offen ist. Ein Geniestreich der Techniker bei Mazda

raststation_stpoelten_map

Der zweite Zwischenstopp ist etliche Kilometern später gegen 09:48 Uhr auf der Raststation St. Pölten. Dort gibt es gleich etwas Verwirrung. Die Fahrspuren sind etwas ungünstig angelegt. Gleich nach der Abfahrt ein Kreisverkehr (Punkt 2 im Bild). Soweit so gut.

Dann geht es weiter zu einer Abbiegespur (Punkt 5 im Bild). Auch hier ist noch alles klar.

  • gerade geht es zur BP Tankstelle
  • links geht es direkt zur Autobahnraststätte Rosenberger oder zur Ausfahrt

Hier  kommt gleich danach noch eine Abzweigung (Punkt 1 im Bild) und da ist der fatale Fehler passiert: falsche Abzweigung genommen. Nur hier geht es wenn man rechts abbiegt zum Restaurant und den Parkplätzen. Durch die etwas blöde Anordnung der Fahrspuren (zwei parallel zueinander, getrennt durch hohen Randstein) scheint es jedoch als würde später noch eine Abzweigung für die Parkplätze kommen. Diese Parkplätze sind auch erst weit nach der gemeinten Abzweigung (Punkt 1 im Bild) zu sehen.

Somit geht es wieder zum Kreisverkehr (Punkt 2 im Bild) und weil wir schon dabei sind gibt es noch mal eine extra Runde mit Zwischenstopp bei der Tankstelle (Punkt 3 im Bild). Wer weiß wie viele extra Kilometer unnötig aufgrund dieser grandiosen Verkehrsplanung schon gemacht wurden. Aber das stört nicht – ist ja eh gleich die Tankstelle in der Nähe. Da kann man gleich wieder auftanken.

raststation_stpoelten

Jedenfalls finden wir dann auch unseren Parkplatz (Punkt 4 im Bild). Ein Teil des Rudels ist bereits da, daher parken wir gleich in der Nähe. Und als wir am Aussteigen sind kommen auch schon zwei weitere Fahrzeuge. Wieder mal purer Zufall…

…das hatten wir ja auch schon in Kärnten erlebt: 2. Roadster Glockner Tour.

Wir gehen jedenfalls in das Restaurant für Kaffee oder Heiße Schokolade und wenige Minuten später kommen auch die letzten beiden Fahrzeuge. Nun sind wir komplett.

raststation_stpoelten_abfahrt

Somit geht es um 10:49 Uhr auch los zum Treffpunkt für die eigentliche Tour. Wir brauchen noch etwas mehr als eine Stunde bis dorthin. Leider beginnt es nun noch stärker zu regnen – naja ob das heute noch besser wird?

 

Übrigens die Auswertung der Fahrroute erfolgt mittels dem GPS Datenlogger i-Blue 747A+.

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)