Nov 152010
 
  • Betrifft: Windows Mobile via Bluetooth
  • System: Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows 7
  • Problem: Das Mobiltelefon zeigt in der Geräteübersicht ein Rufzeichen an bzw. im Geräte-Manager befindet sich ein unbekanntes Bluetooth-Peripheriegerät.

Hintergrund

Im Prinzip stört das Rufzeichen oder der fehlende Treiber nicht die eigentliche Funktion jedes Windows Mobile Gerätes.

bluetooth_mobilephone_rufzeichenbluetooth_mobilephone_geraetemanager

Den Gesamteindruck kann das ganze dann doch vielleicht beeinflussen und so als subjektiv störend betrachtet werden. Immerhin zeigt das Rufzeichen ein Problem an und in diesem Fall zeigt es das Fehlen einen Treibers an. Übrigens die Hardware-ID des unbekannten Gerätes lautet wie folgt:

BTHENUM\{8e771401-0000-1000-8000-00805f9b34fb}_LOCALMFG&0045

bluetooth_mobilephone_hardwareid

Ab Windows Vista hat Microsoft statt der Anwendung ActiveSync das Windows Mobile Gerätecenter (=Windows Mobile Device Center) eingeführt. Dies sollte zukünftig für alle Telefone eine Synchronisation liefern. Leider war der Versuch vergebens, denn kein anderer Hersteller ist aufgesprungen.

Jedenfalls werden erst damit die Treiber für das Windows Mobile Gerät mitgeliefert. Passiert übrigens beim ersten Anschluss automatisch via Microsoft Update. Das Windows Mobile Gerätecenter wird heruntergeladen, installiert und der notwendige Dienst gestartet. Dabei gibt es auch Unterstützung für Bluetooth. Nur leider nicht mehr für das eine Gerät.

 

Behebung

Microsoft hat die Unterstützung für SEMC Watch Phone eingestellt. Das ist genau der Dienst, den das Windows Mobile via Bluetooth unterstützt, aber nicht mehr in Windows Vista bzw. Windows 7 verfügbar ist. Die fehlende Unterstützung ist dabei nicht störend – wurde der Dienst in der Vergangenheit selten bis gar nicht verwendet.

Doch wie verschwindet nun das Rufzeichen? Ganz einfach, man deaktiviert beim Windows Mobile Gerät die Verfügbarkeit dieses Dienstes und schon wird kein Treiber mehr benötigt und das Rufzeichen verschwindet.

Dazu einfach folgende Schritte ausführen:

1.) Geräte und Drucker aus der Systemsteuerung öffnen.

bluetooth_start_geraetemanager

2.) Mittels rechtsklick bei der Maus auf das entsprechende Mobiltelefon die Eigenschaften aufrufen.

bluetooth_mobilephone_eigenschaften

3.) Im neu erschienen Fenster auf das Register "Dienste" wechseln und den Bluetooth-Dienst "SEMC Watch Phone" deaktivieren. Schlussendlich mit "OK" das Fenster schließen

bluetooth_mobilephone_dienste

4.) Ein Neustart ist nicht erforderlich. Die Änderung sollte sofort in Kraft treten und das Rufzeichen verschwinden bzw. der fehlende Treiber nicht mehr erforderlich sein.

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)