Feb 182012
 

Die Buttons von Addthis sind Vergangenheit bei BlackSeals.net. Seit längerer Zeit konnte man über diesen Onlinedienst  bei mir einen Artikel in die Favoriten speichern, per Email versenden oder aber bei zahlreichen sozialen Diensten weiterempfehlen. Vom Datenschutz her ist das Ganze natürlich weniger Wünschenswert. Nebenbei wird dadurch die Ladezeit der Webseite erhöht.

Damit wird ab sofort im gesamten BlackSeals.net Webauftritt auf ein Skriptvorlage von heise.de umgestellt. Für WordPress gibt es aktuell insgesamt 6 Plugins im offiziellen Plugin Inventory, die das genannte Skript in die eigene Webumgebung integrieren. Nach umfangreichen Tests sind gerade mal zwei übrig geblieben.

 

Mein persönlicher Favorit ist das zweite Plugin 2-click-socialmedia-buttons von H.-Peter Pfeufer. Es ist fehlerfreier, die Konfigurationsoberfläche erscheint mir aufgeräumter und es ist umfangreicher. Beispielsweise gibt es mehr Optionen für Twitter. Daneben ist es das einzige Plugin, das neben Facebook, Google+ und Twitter auch Flattr und Xing unterstützt. Beide letzt genannten Dienste sind bei mir vorerst nicht aktiv.

 

In diesem Sinne hoffe ich mit diesem Schritt eine Verbesserung gebracht zu haben. Kommentare sind gerne gesehen.

Nebenbei soll dies ein Denkanstoß für alle anderen sein, die eine eigene Webseite betreiben und soziale Dienste einbinden.

weitere relevante Beiträge...

  Eine Antwort zu “2-Klick für mehr Datenschutz”

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)