Nov 022012
 
  • Betrifft: über Gruppenrichtlinie zugewiesene Netzwerklaufwerke (Network Drives Mapping through Group Policy)
  • System: Microsoft Windows 8 RTM
  • Problem: Beim Anmelden unter Windows 8 werden keine Netzwerklaufwerke via Gruppenrichtlinie angelegt. Der Benutzer ist lokaler Administrator und an sich normaler Domänenbenutzer.

 

Hintergrund

Es geht wie in der Einleitung geschrieben um die Netzwerklaufwerke (Network Drives, Laufwerkszuordnungen), die in manchen Situationen bei einem Domänenbenutzer auf Windows 8 nicht übernommen werden. Meist ist dieser Benutzer zusätzlich lokaler Administrator, was ja sehr oft bei Notebooks bzw. Tablet PCs vorkommen kann.

gpo_network_shares

Die Netzwerklaufwerke werden dabei über die Gruppenrichtlinien angelegt und funktionieren mit Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 ohne Probleme. Beim Anmeldevorgang werden die "Group Policy Maps" normal angezeigt und ohne einen Fehler in der Ereignisanzeige abgearbeitet.

 

Die Ursache liegt an einen Fehler im Betriebssystem, der wie meine Recherche zeigte bereits seit der Beta Phase (genauer Windows 8 Customer Preview) dokumentiert wurde. Scheinbar wurde der Fehler zwischenzeitlich einmal behoben, jedoch später wieder "eingebaut". Wie auch immer – genaue Hintergründe sind wohl nur Microsoft bekannt.

 

Behebung

Die Behebung ist zum Glück einfach. Es gibt zwei Varianten: entweder man gibt dem jeweiligen Benutzer keine lokalen Administratorenrechte oder man entfernt in der Gruppenrichtlinie die Option "Verbindung wiederherstellen" (= Reconnect).

gpo_networkshare_1gpo_networkshare_2

Dies habe ich im Selbstversuch mehrfach überprüfen können. Der Nachteil am deaktivieren der Option "Verbindung wiederherstellen" ist die Tatsache, dass die Laufwerke unter bestimmten Situationen (z.B. Laptop nicht im Firmennetzwerk) nicht wieder hergestellt werden. Das kann dann für VPN Verbindungen weniger ideal sein.

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)