Nov 232012
 
  • Betrifft: Gruppenrichtlinienverwaltung(Group Policy Manager)
  • System: Microsoft Windows Server 2008 , Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8
  • Problem: In der Gruppenrichtlinienverwaltung wird unter Einstellungen keine Auflistung aller eingestellten Konfigurationen angezeigt, sondern nur: "Fehler beim Erstellen des Berichts: Der Index war außerhalb des Arraybereichs."

Hintergrund

gpo_management_arrayerror

Diese durchaus schon länger bekannte Fehlermeldung ist mir vor kurzem mal wieder begegnet. Diese hat primär mit der aus Windows Vista bzw. Windows Server 2008 erweiterten Einstellungsmöglichkeiten zu tun.

gpo_erweiterte_einstellungen

Diese sogar rückwirkend für Windows XP und Windows Server 2003 verfügbar gemachten Einstellungsmöglichkeiten liefern viele neue Möglichkeiten, wie Netzwerklaufwerkverteilung, Druckerverteilung oder aber eine Aufgabenerstellung…

gpo_geplante_aufgaben

Und genau um letzteren handelt es sich in diesem Fall. Am meisten wird der Fehler wegen einer angelegten Aufgabe unter "Geplante Aufgaben" produziert. Genauer genommen einer "Geplanten Aufgabe", die ab Windows XP übernommen wird.

 

Behebung

Im Grunde ist dies "nur" ein Schönheitsfehler bei der Darstellung. Die Richtlinie wird komplett übernommen. Also auch die Aufgabe.

gpo_einstellungen

Wenn man nun unbedingt die Ansicht mit allen Einstellungen benötigt, dann gibt es mehrere Wege. Entweder man löscht die Aufgabe. Vorsicht wenn diese eigentlich noch notwendig ist. Alternativ kann man von der entsprechenden Gruppenrichtlinie eine Kopie erstellen und mit dieser fortfahren. Besonders empfehlenswert, wenn die Richtlinie von vielen Geräten übernommen wird. Die würden nämlich die Löschaktion der Aufgabe übernehmen.

gpo_neue_aufgabe

Sobald nur mehr Computer bzw. Server mit Windows NT 6.0 und neuer zur Verfügung stehen (also Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und deren Serverversionen…) empfehle ich die damals erstellte Aufgabe zu löschen  und neu als "Geplante Aufgabe (Windows Vista und höher)" zu erstellen. Dies Aufgabenform wird sowieso ab Windows 8 und Windows Server 2012 notwendig, da die alte nicht mehr unterstützt wird..

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)