Jul 192013
 

Entsprechend dem Artikel Ennstal Classic 2013: MX-5 Rallye 2013 Tag 1 ist spät am Abend die Ankunft im Falkensteiner Hotel in Schladming.

schladming_falkensteiner_hotel

Trotz entsprechender Hinweise ist die Suche nach dem richtigen Weg zum Hotel nicht so leicht wenn ein Lieferwagen vor einem fährt und entsprechende Mazda Schilder verdeckt – und man selbst die falsche Ausfahrt benutzt 😉 . Damit erreichen wir kurz nach 21:00 Uhr das Hotel. Vor Ort werden wir bereits erwartet und erhalten zügig den Zimmerschlüssel.

falkensteiner_hotel_bettfalkensteiner_hotel_zimmer

Damit geht es zuerst ins Zimmer mit dem verstauen des Reisegepäcks. Am Zimmer ist eine kleine und süße Überraschung vorzufinden…

falkensteiner_hotel_mazda_goodies

…es handelt sich dabei um ein nettes Schreiben von Jo Deimel plus weitere Goodies – darunter guter Zotter (Mazda) Schokolade. Das Zimmer ist sehr geräumig und Holz ist ein essentieller Bestandteil. Daneben findet man viel Glas. Vom Design her gewagte Anordnungen. So gibt es die Möglichkeit vom Bett aus durch die Dusche ins Badezimmer zu schauen…

falkensteiner_hotel_roadster_dinner_1falkensteiner_hotel_roadster_dinner_2falkensteiner_hotel_roadster_dinner_3

…aber für das Zimmer bleibt vorerst wenig Zeit, da der Magen nach Essen verlangt. Damit geht es ab zum gemeinsamen Abendessen. Bei der Vorspeise und Hauptspeise kann man jeweils aus zwei Varianten wählen. Schlussendlich wird es später und später. Damit wird es Zeit fürs Bett. Am nächsten Tag geht es wieder früh los.

Bilder vom Falkensteiner Hotel sind in der Galerie im Artikel Ennstal Classic 2013: Falkensteiner Hotel in Schladming zu finden.

falkensteiner_hotel_fruehstueck

Zeitlich um 7:30 Uhr geht es zum Frühstück und anschließend sofort weiter nach Gröbming zur Startaufstellung. Aber mehr dazu in einem weiteren Artikel.

weitere relevante Beiträge...

  Eine Antwort zu “Ennstal Classic 2013: Falkensteiner Hotel”

Kommentare (1)
  1. Schaut alles sehr, sehr lecker aus 😉

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)