Sep 292013
 

Heute ist der letzte volle Tag angebrochen. Theoretisch würden sich noch zwei Tauchgänge ausgehen (24 Stunden vor einem Flug sollte aus eigener Sicherheit nicht mehr getaucht werden), aber ich habe gestern schon mein Equipment abgebaut. Das haben nebenbei andere auch schon gemacht.

wasserroute3

Daher nachfolgend die komplette Wasserroute im obigen Bild als rote Linie. Aktuell sind wir jetzt im Hafenbereich von Bitung – genauer in der Lembeh Strait, wo ja gestern auch schon Tauchgänge gemacht wurden.

lembeh_strait

Abschließend vielleicht noch eine Kleinigkeit zur Verpflegung am Schiff. Dreimal am Tag gibt es warmes Essen: Frühstück (ca. 9:00 Uhr), Mittagessen (ca. 13:00 Uhr) und Abendessen (ca. 19:00 Uhr). Am Nachmittag gibt es noch eine kleine Jause im Form von Keksen, Kuchen und ähnlichem. Wasser, Tee und Kaffee ist im Preis inkludiert. Bier und Softdrinks kosten extra.

fruehstueckabendessen

Zum Frühstück gibt es neben Toast mit Butter, Käse, Marmelade, Honig und so was ähnlichem wie Nutella auch gekochten Reis mit Ei und Gemüsesuppe. Bislang war die Gemüsesuppe immer vorzüglich und super nach einem Tauchgang bzw. in der Früh. Achja, natürlich gibt es auch Spiegelei, Omelett und Eierspeis. Am Tisch gibt es daneben einen Teller mit aufgeschnittenem Obst (Melone, Papaya, Ananas, …).

Zu Mittag gibt es meistens Fisch und alternativ ein anderes Fleisch (Schwein, Rind, etc.) plus Gemüse, Reis und hier und da gebackenes Kartoffelpüree oder gebackenes Gemüse. Beides sehr gut. Als Nachspeise gibt es frischen Obstsalat oder frisch gepressten Obstsaft – erst die letzten paar Tage dürften die Ressourcen zu Ende gehen, da es schon zwei Mal Obst aus der Dose war.

Am Abendessen gibt es wieder Suppe (Kartoffel, Karotten, Pilzen…) und natürlich wieder Gemüse, Nudeln, Reis. Meistens wieder Fisch und Fleisch – manchmal war es auch nur Fisch. Ich glaub insgesamt dreimal wurde sogar auf Kokosnüssen gegrilltem / geräucherten Fisch bzw. Hirtenspieß angeboten. Die Nachspeise ist meistens wieder ein Teller mit aufgeschnittenem Obst.

 

Also in Summe kann man nicht klagen…

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Dreizehnter und letzter Tauchtag”

Kommentare (2)
  1. Sehr lecker alles 😉

  2. Mmmm…

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)