Sep 162015
 

Für WordPress ist heute ein Wartungs- & Sicherheitsupdate veröffentlicht worden. Es sind kritische Sicherheitslücken und zahlreiche Fehler von 4.3.x behoben worden.

willkommen_wordpress_431

Wie immer kann näheres im Artikel WordPress 4.3.1 Security and Maintenance Release oder im Codex nachgelesen werden. Im Grunde gilt, so schnell wie möglich aktualisieren – sofern dies nicht bereits automatisch passiert ist. Der Inhalt in Kurzform:

  • Behebt 26 Fehler von WordPress 4.3 und allein dadurch schon eine Empfehlung.
  • Behebt 3 Sicherheitslücken, wovon zwei jeweils eine Cross-Site-Scripting Lücke schließt. Die letzte Sicherheitslücke kann dazu genutzt werden, die Benutzerberechtigung zu erweitern und trotz fehlender Rechte z.B. Artikel zu veröffentlichen und anzuheften. Das macht die Sache kritisch.

weitere relevante Beiträge...

 Veröffentlicht von am 16. September 2015 um 08:19  Schlagwörter:

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)