Feb 022016
 

Für WordPress ist heute ein Wartungs- & Sicherheitsupdate veröffentlicht worden.Es wurden zwei kritische Sicherheitslücken und zahlreiche Fehler von 4.4.x behoben.

willkommen_wordpress_442

Wie immer kann näheres im Artikel WordPress 4.4.2 Security and Maintenance Release oder im Codex nachgelesen werden. Im Grunde gilt, so schnell wie möglich aktualisieren – sofern dies nicht bereits automatisch passiert ist, da es behobene Sicherheitslücke gibt. Der Inhalt in Kurzform:

  • Behebt 17 Fehler von WordPress 4.4 bzw. 4.4.1 und allein dadurch schon eine Empfehlung sofern man bereits WordPress 4.4 verwendet.
  • Behebt zwei Sicherheitslücken, die mit lokalen URIs und „Open Redirect“ zu tun haben. Soweit gesehen gibt es zumindest für 4.3.x ein eigenes Sicherheitsupdate.

weitere relevante Beiträge...

 Veröffentlicht von am 2. Februar 2016 um 23:05  Schlagwörter:

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)