Feb 052016
 

Über WordPress und PHP7 habe ich bereits vor einiger Zeit im Artikel WordPress, PHP7 und Link Indication geschrieben. Kurzfassung davon lautet: WordPress funktioniert mit PHP7, aber nicht alle Plugins. Ein weiteres Plugins mit Problemen ist „Efficient Related Posts“.

wordpress_efficient-related-posts

Zwar ist das Plugin nicht so alt wie zuletzt bei „Link Indication“, aber seit mehr als 2 Jahren ist nichts mehr aktualisiert worden. Ursprünglich hatte ich das Plugin als Alternative zu einem bereits zuvor genutzten Plugin mit der Bezeichnung „Related Posts“ eingerichtet. Da hatte es Probleme gegeben und es wurde keine Fehlerbereinigung durch den damaligen Entwickler durchgeführt. Jetzt scheint es erneut keine Fehlerbehebung des jetzigen Entwicklers zu geben.

wordpess_plugins_related-posts

Die Suche nach Ersatz ist leider nicht leicht. Es gibt Unmengen an Plugins, die die gleiche oder zumindest ähnliche Funktion bieten. Aber leider gibt es ebenso zahlreiche Plugins, die ebenso veraltet sind. Kompatibel mit der aktuellen Version scheinen zwar mehrere zu sein, aber dabei sind mir bei näherem Betrachten teilweise ähnlich lautende Plugins vom selben Entwickler aufgefallen. Der Entwickler Zemanta scheint unter verschiedenen Bezeichnungen ein Plugin anzubieten, dass anscheinend die gesuchte Funktion in WordPress nachrüstet. Komisch ist nur, warum unterschiedliche Bezeichnung für das Selbe? Etwas verdächtig und trotzdem über 100.000 Nutzer?

 

Das scheinbar meistgenutzte Plugin ist „Yet Another Related Posts Plugin (YARPP)„, wo ebenfalls eine kostenpflichtige Version verfügbar ist. Kann Vorteile haben, da der Entwickler Interesse an zukünftiger Kompatibilität mit PHP7 oder neuer hat. Es wirkt aber etwas überladen, da man damit wohl auch Werbung schalten kann. Nicht so das richtige für mich…

Ein weiteres Plugin ist „Related Posts by Taxonomy„, welches schlank wirkt und das grundlegendste beinhaltet. Es ist von den Optionen ähnlich was das zurzeit genutzte aufgebaut.

Das letzte Plugin, welches ich erwähnen möchte ist wieder etwas umfangreicher und heißt „Contextual Related Posts„. Hier sind zwei Entwickler beteiligt und das Plugin ist erweiterbar.

 

Hat jemand eine weitere Empfehlung oder besser Erfahrung mit einem der drei genannten? Dann bitte um einen Kommentar.

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)