Mai 142016
 

season_opening_2016

Lost geht es kurz nach 9:00 Uhr zur ersten Etappe. Nach kurzer Fahrt gibt es einen kleinen Halt für Fotos und den Blick auf das Tal mit Mühlbach und unserem Hotel Leitner (was man von der Ferne aber schwer erkennen kann 😉 ).

blick_auf_muehlbachblick_auf_muehlbach_1

Für ein Gruppenfoto muss etwas gewartet werden, da sich die "schnelle" Gruppe etwas verfahren hat – oder anders ausgedrückt neue Strecken entdecken tut.

sonne_kommt_hervor

Schlussendlich geht es bei Sonnenschein weiter in Richtung Fane-Alm, wo wir etwas verspätet um kurz nach 12:15 Uhr eintreffen. Das Fahrzeug abgestellt heißt es via kurzen Fußmarsch in Richtung Almhütten. Diese liegen auf einer weniger gut befahrbaren Straße wenige Meter neben dem Parkplatz.

fane_alm_1fane_alm_2fane_alm_3

Aufgrund unserer Anzahl musste die Gruppe auf drei Hütten aufgeteilt werden. Vorort gibt es eine Tiroler Traditionsspeise – nämlich Knödeltrio. Nach dem Essen ist bedeutend windiger geworden. Dazu beginnt es leicht zu nieseln.

season_opening_2016_tag1_map

Violett = Vormittag = 99,3 km

Rot = Nachmittag = 96,6 km

 

Hierbei handelt es sich um die real gefahrene Strecke, die mittels GPS Datenlogger aufgezeichnet wurde.

siehe GPS Datenlogger i-Blue 747A+

Warum auch immer gibt es von den Guides nach dem Essen eine verwirrende Tauschaktion ohne korrekte Ansage und damit lande ich und andere in einer falschen Gruppe. Ich habe mich nämlich nur nach das Fahrzeug / Fahrer orientiert. Via Funk kam ebenso keine direkte Anweisung. Naja, soll nichts schlimmeres passieren. Die Route am Nachmittag führt durch stärkeren Regenschauer und erst gegen Ende wird es richtig schön. Da konnte man die schöne Strecken nicht so recht genießen. Jedenfalls kommen wir etwa eine Stunde früher zurück – da bleibt etwas Zeit um mit der Seilbahn etwas weiter rauf zu fahren. Jetzt ist es ja immerhin warm und sonnig.

seilbahnautos_von_oben

Oben konnte man nicht nur das schöne Wetter bei einem kleinen Spaziergang genießen – nein, es ergab auch ein schönes Foto, da die Seilbahn direkt über den Parkplatz fährt.

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Season Opening 2016 Tag 1”

Kommentare (2)
  1. Wünsche dir noch einen schönen Zeit 😊

  2. Mein Tirol ich vermisse dich ….

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)