Jun 042016
 

Der heutige Tag startet ähnlich wie gestern mit Frühstück gegen 7:15 Uhr.

aqi_hotel_schladming_1aqi_hotel_schladming_2

Wie zuletzt gibt es ein umfangreiches Frühstücksbuffet. Im Anschluss daran startet laut Plan als erste Roadster-Gruppe die Tour 4 um 8:30 Uhr. Geworden sind es 8:38 – aber dafür mit geöffnetem Dach. Wie sich später herausstellen sollte, ist dies mit Ausnahme der Pausen den ganzen Tag so.

sky-active-days-2016_sa-map

Blau = Vormittag = 143,1  km

Rosa = Nachmittag =  132,2 km

Hierbei handelt es sich um die real gefahrene Strecke, die mittels GPS Datenlogger aufgezeichnet wurde.

siehe GPS Datenlogger i-Blue 747A+

Trotz leicht verzögertem Start geht es von Schladming über Ramsau in Richtung Saalfelden und das im guten Zeitplan.

sky-active-days-2016_tour4_1

Daher können vor dem Mittag neben dem geplanten sogar ein weiterer Stopp eingelegt werden. Leider passieren nach dem zweiten Zwischenstopp zwei Missgeschicke. Eines davon hat mit einer blöden Ampel zu tun wo der Konvoi abreißt und statt rechts wird die Straße geradeaus weiter befahren. Trotz zügiger Erkenntnis dauert es dann doch etwas bis alle umdrehen können und die falsche Strecke retour zu den bereits anderen warteten gefahren wird. Demnach kommen wir etwa 5 Minuten vor Mittag beim Gasthaus Hindenburglinde für unsere Mittagspause an.

gasthaus_hindenburglinde

Etwas mehr als 1 Stunde später geht es auf zum zweiten Teil der heutigen Tour. Wirklich weit gefahren wird nicht, da zwecks Bezahlung der Maut nach etwa 45 Minuten ein kurzer Stopp notwendig ist.

sky-active-days-2016_tour4_2

Es geht auf die Rossfeld Panoramastraße, wo wir ebenfalls einen Zwischenstopp einlegen.

sky-active-days-2016_tour4_3sky-active-days-2016_tour4_4sky-active-days-2016_tour4_5

Das Besondere an der Panoramastraße ist die Tatsache dass ein Teil in Bayern, Deutschland und ein Teil in Salzburg, Österreich verläuft. Auf beiden Seiten kann man je nach Wolkendecke eine schönen Ausblick genießen. Auf einer tollen Strecke geht es teilweise etwas feucht (aber weiterhin mit offenen Dach) zu unserem letzten Zwischenstopp.

gasthof_brunnhäuslgasthof_brunnhäusl_1

In diesem Fall der Gasthof Brunnhäusl, das interessanterweise bei meiner ersten teilgenommenen Tour vor ein paar Jahren der erste Treffpunkt war. Schlussendlich geht es nach Kaffee und Kuchen etwas nach 16:00 Uhr weiter über Ramsau in Richtung aQi Hotel. Mit 275,3 km war die Tour 4 die längste Strecke und somit kommen wir doch als einer der letzten wieder beim Hotel an. Trotzdem ist noch genügend Zeit bis zum Abendprogramm. Neben dem Abendbuffet wird es eine Tombola, eine Fahrzeugprämierung und einige Abschlussworte geben.

weitere relevante Beiträge...

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)