Artikel-Feed 📰
Foto-Feed 🖼
@blackseals
BlackSeals.net

Log In
Jun 122019
 

Knapp vor Abfahrt hat es noch in Tramelan aufgehört zu regnen. Aufgrund der Nässe, Kälte und der Unklarheit wie es weitergehen wird, wurde zuerst einmal mit geschlossenem Dach abgefahren. Im Abarth 124 Spider geht die Öffnung des Daches recht zügig 😉 . Bei anderen ist das aber nicht unbedingt der Fall… – aber das ist auch kein großes Problem.

sommertour_2019_tag2_map

Mit 7 Stunden und 54 Minuten für 301,4 Kilometer kommt eine ähnlich lange Strecke wie gestern zusammen. Das jedoch bei geringerer Fahrzeit. Schon wenige Kilometer später halten wir beim Col du Chasseral auf 1.502 m Seehöhe mit Sonnenschein. Trotzdem ist es mit etwa 8°C etwas frisch…

Chasseral_1Chasseral-2Chasseral-3

Darum gibt es nur einen kurzen Zwischenstopp für Fotos. Danach geht es weiter vorbei am Bielersee, Neuenburgersee und dem Murten See. Dann folgt ein kurzer Zwischenstopp für Kaffee gegen 11:00 Uhr. Kurz nach 13:38 Uhr erreichen wir den Pas de Morgins und damit Frankreich. Danach wollen wir Mittagspause machen, jedoch sind alle Lokale geschlossen. Schön blöd in der Schiregion im Frühsommer herumzufahren 🙂 . Wir versuchen im Laufe der weiteren Route ein Lokal zu finden, aber brechen nach mehreren Versuchen ab. Zu nah sind wir bereits am Ziel…

ibis_sallanches_porte-du-mont-blanc-0

Entsprechend vollgetankt erreichen wir nach weiteren schönen Passagen nach 17:00 Uhr das ibis Sallanches Porte du Mont-Blanc. Nach dem Beziehen der Zimmer heißt es Überlegung wohin am Abend für das Abendessen.

restaurant-la-charrette

Geworden ist es das Restaurant La Charrette, wo wir pünktlich zur Öffnung um 19:00 Uhr eintreffen. Das Essen ist wirklich ausgezeichnet und somit kann das Lokal voll weiterempfohlen werden. Die Rückkehr zum Hotel ist recht spät. Trotzdem folgt noch schnell der Artikel zum heutigen Tag 😉 und dann heißt es ab ins Bett – Gute Nacht.

Beitrag teilen, weiterleiten, archivieren und mehr...

weitere relevante Beiträge...

  2 Antworten zu “Sommertour 2019: Willkommen in Frankreich”

Kommentare (2)
  1. Bonjour nach Frankreich 🙂 und einen schönen Tag 😉

  2. Hi nach Frankreich

 Antworten

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)